Geschützte geographische Angabe Drama

Château Julia Chardonnay

Im Gegensatz zu der üblichen Praxis hat Domaine Costa Lazaridi sich entschieden, einen Wein dieser kosmopolitischen Sorte anzubieten, der nicht im Eichenfass reift.

Weinlese

2018

Rebsorten

Chardonnay 100%

Alkohol

13% Vol.

Hell, strohgelb, mit grünlichen Facetten.

Prickelnde Aromen von Blumen und Früchten wie Jasmin, Ananas und Banane, begleitet von Zitrus.

 Erfrischend feine Säure kombiniert mit Kraft und guter Struktur. Fruchtiger und auffällig langer Abgang.

Rohe Schalentiere wie Austern und Muscheln, Fisch mit Kräutern oder leichten Saucen, weißes Fleisch mit Zitronen- oder Weinsaucen, halbfester Käse wie Kaseri.

Er sollte in den ersten 3-4 Jahren nach der Ernte genossen werden.

Maischegärung in Edelstahltanks bringen den Charakter der Rebsorte und des Weinbergs zum Ausdruck.

– 0,75 lt. Flaschen

Goldmedaille, Mundus Vini 2016, Deutschland

VORHERIGER

Amethystos Cava

LAZARIDI-AMETHYSTOS-CAVA

NÄCHSTER

Château Julia Assyrtiko

LAZARIDI-CHATEAU-JULIA-ASSYRTIKO-f1-1

...

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Die Spirituosen


  • Idoniko Familie
  • Methexis-Familie

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Die Balsamico


  • Botanico Familie

DOMAINE COSTA LAZARIDI

 Hinter einem guten Wein steht immer eine gute Geschichte.