Eine außergewöhnliche Schöpfung

Amethystos Red, Amethystos Cava und Chateau Julia Merlot in einzigartigen Magnum-Flaschen. Fünf Maler aus der Region (Yannis Nanos, Panos Vafeiadis, Constntinos Kerestetzis, Diana Papadopoulou und Vasilis Sofianidis) zeigten ihr Talent und ihre Liebe zum Wein. Ein einzigartiges Kunstwerkes auf jeder Flasche, verwandelt in Sammlerstücke.

SAMMLUNG

Yannis Nanos

Yannis Nanos kommt aus der Stadt Drama, wo er 1948 geboren wurde. Er studierte an der Architekturschule des Nationalen Metsovion Politechnikum in Athen und zugleich begann er mit der Malerei, tief beeindruckt von dem surrealistischen Maler Nicos Egonopoulos.

Das Politechnikum war der Grund seiner künstlerischen und später seine beruflichen Tätigkeit, wo er in den ersten Jahren seines Studiums  als assoziierter Architekt an Architekturwettbewerben und Studien teilnimmt.

Mit seiner Diplomarbeit „Architektonischer Vorentwurf“ erhält er den Grad des Bau-Ingenieurs im Jahr 1973 und den ersten Preis der griechischen Architektur Innung. Die Firma Eypalinos beherbergt dann die architektonische Tätigkeit von Yannis Nanos mit einer Vielzahl von Gebäuden sowohl in Griechenland als auch in Abroab. Zu der Zeit war er auch mit persönlichen und Gruppenausstellungen in Galerien in Athen und Thessaloniki mit guten Bewertungen von Eleni Vakalo und Auszeichnungen in Art Arcade 13 Gallery und der Hellenic American Union künstlerisch aktiv. 1980 ließ er sich in Drama nieder, trifft Costa Lazaridi und beginnt eine lange Zusammenarbeit, die bis heute andauert.

Als Architekt und künstlerischer Berater der Domaine Costa Lazaridi SA arbeitet er seit 1989 mit seiner Arbeit an der Gründung und der Vision des Unternehmens. Architektur und Malerei waren nie eine doppelte Identität von Yannis Nanos, sondern die vereinte Aktivität zweier Ausdrucksweisen.

Die Architektur war seit meiner Geburt eine Leidenschaft für Malerei!

SAMMLUNG

Constantinos Keretsetzis

1969 in Adriani Drama geboren, nahm er seine ersten Unterrichtsstunden bei Costas Meimaroglou und später bei Costis Papatriantafillopoulos. Von 1989 bis 1994 studierte er an der Hochschule der Künste in Athen, die Werkstatt von Chronis Mpotsoglou und studierte Gravur mit Thanasis Exarchopoulos.

Von 1993 bis 1998 studierte er spanische Malerei im Prado-Museum in Madrid. Er lebt und arbeitet in Athen.


Gruppenausstellungen

  • 1986 Gruppe NELE Gemeinde von Thessaloniki
  • 1990 Künstlergebäude, Athen
  • 1994 Seniorenausstellung HSAA, Nationalgalerie, Athen
  • 1995 «9 griechische Künstler in Spanien» Griechische Botschaft Madrid
  • 1997 Ersis Galerie Athen
  • 2000 „Tin Cans 2000“ Litografie auf der Piräus Strasse, Athen
  • 2001 ETE, Technopolis, Gazi, Athen
  • 2001 Frisiras Museum, Athen
  • 2001 Expression – Gianna Grammatopoulou, Athen
  • 2001 „In unserer Nachbarschaft“, „in Bezug auf Kunst“ Athen
  • 2002 „Greek Painters“, Sammlung Christos Christophis, Athen

Persönliche Ausstellungen

  • 1992 Kunstgalerie 24, Athen
  • 1996 Kunsthalle, Schule der Künste, Toledo Spanien
  • 1997 Kunstgalerie 24, Athen
  • 2000 Kunstgalerie 24, Athen
  • 2000 Militärclub, Kos
  • 2002 Galerie Gavra, Athen
  • 2005 Galerie Gavra, Athen

SAMMLUNG

Panos Vafeiadis

Panos Vafeiadis wurde 1946 in Drama geboren. Aufgewachsen voller Emotionen, Fragen und den Willen seine innere Welt zum Ausdruck zu bringen, begann er zu malen, seit er sechzehn war. Sein Talent und seine künstlerische Neigung waren bereits seit der Grundschule bekannt. Er begann in sehr jungen Jahren, Kinoplakate zu zeichnen.

Sein Talent kombiniert mit der Erfahrung, die er durch die Arbeit an allen Formen der Malerei erlangt, führt sehr bald zu seiner Vollendung als Künstler.

Bis heute hat er an 20 Ausstellungen, 17 persönlichen und 3 Gruppen Ausstellungen, in Griechenland und im Ausland teilgenommen. Seine Arbeiten wurden in Paris (1978), Brüssel (1979-1980-1981) und London (1979) ausgestellt und von führenden Kunstkritikern  aus Griechenland und dem Ausland löblich kommentiert. Viele seiner Arbeiten sind heute Teil mehrerer Privatsammlungen und werden in vielen Galerien ausgestellt.

Die Themen von Panos Vafeiadis sind hauptsächlich Landschaften, die Natur Griechenlands und seine Traditionen. Er ist spezialisiert auf Porträts (Gemälde, Skizzen und Karikaturen).

SAMMLUNG

Diana Koulaksizi-Papadopoulou

Geboren in Douala, Kamerun Tochter griechischer Eltern die aus Pontos, Zypern und Izmir stammten. Verbrachte ihre frühe Kindheit in Afrika und beendete die Schule in Frankreich.

Nach ihrer Rückkehr nach Griechenland studierte sie Modedesign bei Yannis Tsopanelis. Sie erlernte die Kunst des Kupferstichs unter der Leitung des Mosaikers Christos Charmousis. Sie war empfänglich für alles Kreative und Künstlerische und arbeitete einige Jahre als Modedesignerin und Innenarchitektin.

Ihre große Leidenschaft gilt der Malerei, durch die sie sich schon früh geäußert hat: Bleistift, Tusche, Aquarell, Öl und Acryl. Sie lebt in Drama mit dem Mann ihres Lebens Giorgos Papadopoulos – der ihre künstlerischen Erkundungen anregt und inspiriert – und ihrer einzigen Tochter.

Die Herstellung dieser Flaschen war eine Herausforderung für mich und ich arbeitete mit Begeisterung an jedem einzelnen, damit Sie schöne Kunst mit diesem schönen Wein genießen können. Ich möchte Costas und Julia Lazaridi dafür danken, dass sie mir die Kreation dieser Sammlerstücke anvertraut haben!

SAMMLUNG

Vassilios Sofianidis

Vassilis Sofianidis wurde in Serres geboren. Er studierte Freihandzeichnen, Malen und Hagiographie unter Christoforos Mellidis, Maler und Architekt (zweimal ausgezeichnet von der Athener Akademie), Evangelos Kokolios, Hagiographen und Georgios Moutsatsos Maler in Chios. Seit 1991 ist er Offizier bei den griechischen Streitkräften.

Malerei ist seine Leidenschaft und seine Themen variieren. Er hat die letzten drei Jahre, der Darstellung von Pferden mit der Technik der fotorealistischen Malerei gewidmet.

Seine Arbeit ist eine Hommage an den freien Geist der Pferde, ihre ruhige Kraft und Ausdauer, ihren Kampfgeist, Kameradschaft und Adel.


Ausstellungen und Auszeichnungen

• 1. Preis im griechischen Malwettbewerb 1984
• Teilnahme am IALHA-Wettbewerb (andalusisches Pferd) 2015 & 2016
• Teilnahme am Equus Filmfestival New York 2015
• Teilnahme am MON ART FESTIVAL, Kavala, Juni 2016.
• 1. Preis beim Equus Film Festival New York 2016
• Teilnahme an Gruppenausstellungen von 30 Künstlern (ausgewählt aus 6.500 Bewerbungen aus aller Welt) in Amarillo, Texas (AQHA Museum & Hall of Fame, August 2016)
• Teilnahme an Gruppenausstellungen in Athen
• Artikel über seine Arbeit im „Gallop“ Magazine 2015.

...

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Die Spirituosen


  • Idoniko Familie
  • Methexis Familie

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Die Balsamico


  • Botanico Familie

DOMAINE COSTA LAZARIDI

 Hinter einem guten Wein steckt immer eine gute Geschichte.