Unsere Anfänge

Im Jahr 1979 gründete Costas Lazaridis, „infiziert vom Weinvirus“ in Deutschland, wo er viel Zeit in das Marmor Familienunternehmen investierte, in Xiropotamos, an den Hängen des Berges Falakro, um sein Haus herum den ersten modernen Weinberg in Drama.

1986 folgt eine weitere Premiere für Costa Lazaridi. Er baut das seinerzeit einzige, moderne Weingut in der Region, das seiner Firma „Constantinos Lazaridis, Winery – Bottling company“ angehört, um die Reben seiner privaten Weinberge zu vinifizieren.
Das Gebäude, das heute noch steht, wird nicht mehr genutzt. Es ist jedoch geplant, es in ein Museum zu verwandeln, als Meilenstein für den Beginn einer erfolgreichen Geschichte.
Die Einrichtung wurde später an „Lazaridis WIAC SA“ verkauft, das er 1987 gemeinsam mit seinem Bruder Nico gegründet hatte, wo er bis Ende 1991 als Präsident und Geschäftsführer tätig war. Danach trennten sich die Wege der beiden Brüder, da sich ihre Vorstellungen von Wein radikal unterschieden.

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Hinter einem guten Wein steckt immer eine gute Geschichte.

Philosophie

Innovation und Respekt für die Natur stehen am Anfang jeder Unternehmung und sind charakteristisch für Domaine Costa Lazaridi.
Angefangen bei der Zusammensetzung der Reben für die ersten Weinberge, die die Grundlage für die Wiedergeburt des Weinanbaus in der Region bilden, bis hin zur Ausrüstung der Weinkellerei, die immer auf höchstem, technischen Stand ist, sowie dem Charakter der Weine, das sich nach den Besonderheiten jeder Parzelle und jeden Jahrgangs richtet.

Vision

Costas Lazaridi glaubte seit den 70er Jahren fest daran, dass seine Heimat Weine von hoher Qualität hervorbringen kann, die in der Lage sind, auf der Weltbühne zu bestehen und Drama als eine Region des Weines zu etablieren. Diese Überzeugung wurde zur Vision des Unternehmens und sie wird durch die Bestätigung von Experten und Konsumenten bestärkt.

Unsere Meilensteine

Location

DAS ERSTE WEINGUT

Bau unseres Modell Weinguts, offen für Besucher in Adriani, Drama.
Die ersten Flaschen Amethystos werden vorgestellt und von der Branche mit Begeisterung empfangen.

1992

Location

IDONIKO

Idoniko Tsipouro mit und ohne Anis ist der erste seiner Art in der Region.

1992

Location

CHATEAU JULIA

Die Familie der Chateau Julia Weine wird kreiert.

1996

Location

KAPANDRITI

Kultivierung des 20 Hektar großen Weinbergs in Kapandriti, Attika.
Die Domaine Costa Lazaridi SA steigt in die Athener Börse ein.

2000

Location

OENOTRIA-LAND

Der Bau des Oenotria Land Komplexes beginnt in Kapandriti, Attika.

2003

Location

DER ERSTE BALSAMICO

Unsere Balsamico, Botanico Red Seal und Gold Seal werden eingeführt.

2004

Location

WEINMUSEUM

Eröffnung des Weinmuseums Costa Lazaridi in Oenotria Land, der bis heute der umfassendste Ansatz, die Geschichte des Weinbaus in Griechenland zu repräsentieren.

2011

Location

IDONIKO FAMILIE

Die Idoniko Familie ist komplett mit der Einführung des Idoniko Ouzo.

2014

Location

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Die Familie der Domaine Costa Lazaridi Weine wird gegründet

2015

Die Zukunft

Die nächste Generation der Familie Lazaridi nimmt nun aktiv an der Unternehmensführung teil. George und Gerasimos, die Zwillingssöhne von Costas und Julia, die wortwörtlich auf dem Weinberg und im Weingut aufgewachsen sind, sind der Garant für die Fortsetzung des Erfolgs unseres Weingutes, in der Zukunft.

Gerasimos Lazaridis, Absolvent der Fakultät für Management in Wissenschaft und Technik der Universität Athen und MBA der Cass Business School in London, nimmt seine Position in der Handelsabteilung des Unternehmens ein, während George Lazaridis Oenologe von der technischen Universität von Athen und Inhaber des Euromaster Vinifera-Postgraduierten aus Montpellier und Udine, in die Leitung der Produktion einsteigt.

DOMAINE COSTA LAZARIDI

Die Zukunft gehört denen, die Qualität als Ziel und Respekt für das Weingut haben.